sumia, die Alterszentrum Sumiswald AG hat die Rechtsform einer Aktiengesellschaft. Diese Rechtsform trägt dazu bei, dass sumia unkompliziert und mit kurzen Dienstwegen handeln kann. Sämtliche der 240 Aktien sind im Besitz der sechs Trägergemeinden Affoltern, Dürrenroth, Lützelflüh, Sumiswald, Trachselwald und Walterswil. Die Geschäftsleitung und der Verwaltungsrat pflegen zu den Trägergemeinden auch ausserhalb der statutarisch festgelegten Generalversammlung einen regelmässigen Kontakt, um Anliegen und Wünsche zeitnah aufnehmen und umsetzen zu können. sumia ist als nicht gewinnorientierte Unternehmung steuerbefreit und entrichtet den Trägergemeinden keine Dividenden.